Einsatz 76/ 2012 - Brand: Feld: unklarer Feuerschein, alte Brandstelle

Einsatzdatum:

22. Oktober 2012

Einsatzalarm:

20:59

Uhr

Einsatzende:

01:30

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/2

TLF 24/50

Besatzung:

1/2

RW 2

Besatzung:

 

WT 18

Besatzung:

 

OWF

Besetzung:

 

Gerätehaus

Besetzung:

1

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- OFW Schwedt - 1. Zug

 

weitere Einsatzmittel

- Landespolizei

 

 

Am Abend des vergangenen Montag wurden wir neben den hauptamtlichen Kräften (HAK) sowie dem 1. Zug der Ortsfeuerwehr Schwedt zu einem unklaren Feuerschein auf einem Feld alarmiert. Kurz vor Eintreffen an der Einsatzstelle meldetet der Einsatzleider der HAK das es sich um einen Strohmietenbrand handelt. Bei der Einsatzstelle handelte es sich um die selbe wie beim Einsatz 72/2012.
Unser Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50) speiste das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/20) der Hauptamtlichen ein um den Trupp der HAK, die unter Atemschutz bereits löschten, mit Wasser zu versorgen. Nach dem die Wasserversorgung stand, wurde einen zweite Löschleitung auf der Rückseite der Miete verlegt. Mit den beiden Leitungen sollte eine Ausbreitung verhindert werden.
Durch die Kameraden des 1. Zuges wurde mittels Schlauchwagen eine Versorgungsleitung über mehrere hundert Meter aufgebaut.
Durch den Betreiber der Miete wurde ein Radlader eingesetzt um die Ausbreitung zu verhindern. Die brennenden Strohballen wurden von der Brandstelle entfernt und abgelöscht.
Kurz vor 1 Uhr konnte Feuer aus gemeldet werden.

 

Einsatzbilder ansehen

Einsatzbilder ansehen

Publiziert am: Donnerstag, 25. Dezember 2014 (1059 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]