Einsatz 16/2015 - Brand: LKW: Traktor in Vollbrand

Einsatzdatum:

02. April 2015

Einsatzalarm:

14:39

Uhr

Einsatzende:

17:00

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

 

TLF 24/50

Besatzung:

1/2

RW 2

Besatzung:

 

WT 18

Besatzung:

1/1

OWF

Besetzung:

 

Gerätehaus

Besetzung:

1

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- Ortsfeuerwehr Schwedt - 1. Zug

 

weitere Einsatzmittel

- Landespolizei

- Rettungsdienst

 

Am Donnerstag Nachmittag brannte im Kreisverkehr Teichmann-Straße/ Berliner-Allee stadtauswärts ein Traktor mit Anhänger.
Zu diesem Einsatz wurden zunächst die hauptamtlichen Kräfte (HAK) und der 1. Zug alarmiert. Bei der Ausfahrt der HAK aus der Feuerwehrwache konnten sie bereits die starke Rauchentwicklung sehen und forderten umgehend unseren TLF 24/50 und den Wasserträger nach.
Wir trafen zuerst mit unserem TLF 24/50 an der Einsatzstelle ein. Zunächst blieben wir in Bereitstellung, wenig später speisten wir mit unserem TLF das HLF 20/20 der HAK mit Wasser ein. Die Brandbekämpfung übernahmen die Kameraden der HAK.
Nach dem die Brandbekämpfung abgeschlossen war, fand eine erste Begutachtung des Kreisels durch einen Mitarbeiter der Stadt statt. Lose bzw. geplatzte Steine am Innenkreis wurden durch unsere Kameraden entfernt. Eine Begutachtung der Fahrbahn fand erst nach der Bergung des Fahrzeuges statt.

Einsatzbilder ansehen

Publiziert am: Donnerstag, 02. April 2015 (2256 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]