Einsatz 18/2015 - Brand: Gebäude-groß: Schredder brennt

Einsatzdatum:

07. April 2015

Einsatzalarm:

22:54

Uhr

Einsatzende:

00:00

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/4

TLF 24/50

Besatzung:

1/1

RW 2

Besatzung:

 

WT 18

Besatzung:

0/1

OWF

Besetzung:

 

Gerätehaus

Besetzung:

1

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- Ortsfeuerwehr Schwedt - 1. Zug

 

weitere Einsatzmittel

- Landespolizei

- Rettungsdienst

 

In den frühen Nachtstunden wurden wir zu einem Gebäudebrand alarmiert. In einem Industriebetrieb brannte eine Schreddermaschine mit Papierinhalt. Bei Eintreffen unserer   Fahrzeuge an der Einsatzstelle bauten wir zunächst Licht in der Halle auf, in der die Anlage stand. Wenig später brachten wir einen Atemschutztrupp auf der Gebäuderückseite in Bereitstellung.
Mit einem Radlader wurde das Brandgut aus der Halle gefahren und durch unsere Kameraden ausgebreitet und mit einem C-Strahlrohr abgelöscht.
Nach dem der Brand unter Kontrolle war und die Restlöscharbeiten begannen, wurden wir aus dem Einsatz herausgelöst. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter gingen wir bis zum Einsatzende auf Wachbereitschaft, welche jedoch recht schnell wieder aufgehoben werden konnte.

Publiziert am: Dienstag, 07. April 2015 (2081 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]