Einsatz 28/2016: Brand: Gebäude-groß: unkl. Rauchentwicklung, Mehrfamilienhaus

Einsatzdatum:

10. August 2016

Einsatzalarm:

20:16

Uhr

Einsatzende:

20:44

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/7

RW 2

Besatzung:

1/1

WT 18

Besatzung:

-

OWF

Besetzung:

-

Gerätehaus

Besetzung:

1

 

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- OFW Schwedt - 1. Zug

 

weitere Einsatzmittel

- RTH Christoph 64

- Rettungsdienst

- Landespolizei

 

Am Abend kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einer unklaren Rauchentwicklung. Die Leitstelle Nordost alarmierte hierzu die hauptamtlichen Kräfte sowie die beiden Stadtzüge zu diesem Einsatz.
Bei Eintreffen unserer Kameraden ging zunächst ein Trupp in Bereitstellung. Wenig später kam vom Einsatzleiter die Meldung, das alle Kräfte den Einsatz abbrechen können, es handele sich um angebranntes Essen.
Unsere Kameraden unterstützten beim Rückbau der Einsatzmittel.
Der Angermünder Rettungshubschrauber "Christoph 64" landete auf einer nahegelegen Wiese, er fungierte als Notarztzubringer.


Publiziert am: Mittwoch, 10. August 2016 (1063 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]