Einsatz 5/2017: Brand: Gebäude-gross: Uckermark-Passagen (ehem. Einkaufszentrum)

Einsatzdatum:

29. Januar 2017

Einsatzalarm:

15:24

Uhr

Einsatzende:

16:37

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/7

RW 2

Besatzung:

-

WT 18

Besatzung:

-

OWF

Besetzung:

-

Gerätehaus

Besetzung:

1

 

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- Ofw Schwedt - 1. Zug

 

weitere Einsatzmittel

- Rettungsdienst

- Landespolizei

 

Am Nachmittag wurden wir neben den hauptamtlichen Kräften und den Kameraden des 1. Zuges zu einem Gebäudebrand alarmiert. Es handelte sich dabei zum wiederholten Male um eines der beiden Gebäude der ehemaligen Uckermark-Passagen.
Als wir mit dem Löschgruppenfahrzeug an der Einsatzstelle eintrafen drangen dunkle Rauchwolken aus dem Gebäude. Durch den Einsatzleiter wurde von unserem Fahrzeug zunächst ein Trupp als Rettungstrupp angefordert. Mit Eintreffen der Kameraden des ersten Zuges, wurde unser Trupp zur weiteren Kontrolle und Unterstützung des Trupps der hauptamtlichen Kräfte eingesetzt, die Rettungstrupps wurden durch den ersten Zug gestellt.
Nach dem die Brandbekämpfung abgeschlossen und das Gebäude mittels Druckbelüftung rauchfrei war, konnte der Einsatz beendet werden.

Foto: Stefan Csevi

Foto: Stefan Csevi

Foto: Stefan Csevi

 Fotos: Stefan Csevi (3) / Enrico Rahn (2)

Publiziert am: Sonntag, 29. Januar 2017 (2379 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]