Notruf

Feuerwehr

   Brand- Unfallhilfe

112

 

 

Rettungsdienst

   Rettungs- und Notarztwagen, Rettungshubschrauber

112

 

 

Polizei

110

 

 

 

Wer ruft an?

Nennen Sie uns Ihren Namen und die Telefonnummer, unter der wir Sie für Nachfragen erreichen können.

 

 

Wo ist der Notfallort?

Geben Sie uns die genaue Adresse (Stadtteil, Straße, Hausnummer, Stockwerk) und beschreiben Sie uns Besonderheiten bei der Zufahrt (Hinterhof, Parkanlagen, Kilometerangabe und Fahrtrichtung auf Autobahnen usw.).
Wenn Sie nicht ortskundig sind, fragen Sie einen Passanten. Je genauer Ihre Angaben sind, desto schneller trifft Hilfe ein!

 

 

Was ist passiert?

Sagen Sie uns genau mit was passiert ist. Wo der Unfall oder der Brand ist (Wohngebäude, Lagerhalle, etc.)

 

 

Wie viele Verletzte?

Teilen Sie uns die Anzahl der Verletzten mit. Sind bei einem Brand noch Personen im Gebäude eingeschlossen?

 

 

Warten auf Rückfragen!

Legen Sie nicht auf!
Erst wenn die Leitstelle keine Fragen mehr an Sie hat, beenden der Notruf das Gespräch!

 

Publiziert am: Montag, 20. Oktober 2014 (2787 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]