Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Freiwillige Feuerwehr Schwedt/Oder

Einsätze

13. April - 13:37 Uhr

Hilfeleistung: Verkehrsunfall-klemm

PKW gg. Baum, Person eingeklemmt

letzter Einsatz

News

26. Februar 2021
Neue Wehrführung
Newsberichte

Einsatzstatistik 2020

Brände: 84
Hilfeleistungen: 20
Gesamt 2020: 104

 

Besucher

 

 

Einsatz 78/2019: Brand: LKW: Strohpresse brend auf Feld

Einsatzdatum:

26. Juli 2019

Einsatzalarm:

13:19

Uhr

Einsatzende:

16:35

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/3

RW 2

Besatzung:

-

WT 18

Besatzung:

1/3

OWF

Besetzung:

-

Gerätehaus

Besetzung:

1

 

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- OFW Schwedt - 1. Zug

- OFW Criewen-Zützen

- OFW Heinersdorf

- OFW Vierraden

- Feuerwehren des Amtes Oder-Welse

 

weitere Einsatzmittel

- Landespolizei

- Rettungsdienst

 

Am frühen Nachmittag wurden wir zum Brand einer Strohpresse auf einem Feld nahe des Schwedter Ortsteils Criewen alarmiert. Der Brand der Strohpresse setzte das frisch geerntete Getreidefeld in Flammen. Da die Strohpresse bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bereits in Vollbrand stand, und nicht mehr zu retten war, und das Stoppelfeld bereits auf einer sehr großen Fläche brannte und sich in Richtung Wald ausbreitete, kümmerten sich die Kräfte um die Verhinderung eines Waldbrandes.
Bei unserem Eintreffen, griff das Feuer gerade auf ein noch nicht geerntetes Getreidefeld über. Wir begannen umgehend mit den Löscharbeiten auf dem Feld und konnten so das Getreidefeld bis auf wenige hundert Quadratmeter retten. Nach den Löscharbeiten auf dem Feld, unterstützten wir die Kameraden an der Waldkante um die Ausbreitung in den Wald weiterhin zu verhindern, hierbei kam auch eine Motokettensäge zum Einsatz um Glutnester in Baumstämmen aufzuspüren.

Publiziert am: Montag, 29. Juli 2019 (1245 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version

[ Zurück ]