Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Freiwillige Feuerwehr Schwedt/Oder

Einsätze

8. Nevember - 10:17 Uhr

Brand: BMA:

Springlerauslösung

letzter Einsatz

News

5. November 2019
Neuer Rüstwagen übergeben
Newsberichte

Einsatzstartistik 2018

Brände: 53
Hilfeleistungen: 21
BMA: 23
Sonstige: 2
Gesamt 2018: 99

Besucher

 

 

Einsatz 93/2019: Hilfeleistung: Gasgeruch

Einsatzdatum:

04. September 2019

Einsatzalarm:

16:52

Uhr

Einsatzende:

17:51

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/6

RW 2

Besatzung:

-

WT 18

Besatzung:

1/1

OWF

Besetzung:

-

Gerätehaus

Besetzung:

2

 

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- OFW Schwedt - 1. Zug

 

weitere Einsatzmittel

- Rettungsdienst

 

Am späten Nachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einen Einsatz, bei dem sich Gas verteilte.
Wir rückten zu diesem Einsatz mit dem Löschgruppenfahrzeug und dem Wasserträger aus, wobei der Wasserträger vorrangig eher zum weiteren Personentransport diente.
Mit eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich ein Gasgeruch. Gemeinsam mit dem Gasversorger und den hauptamtlichen Kräften wurde die Gaskonzentration geprüft. Während der Überprüfung bauten unsere und die Kameraden des ersten Zuges einen Lüfter auf um das Gebäude mit Druckluft wieder gasfrei zu machen.
Noch während des Einsatzes, gab es für die hauptamtlichen Kräfte einen Folgealarm, einen Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die Einsatzleitung bei dem Gasgeruch wurde durch die Zugführer beider freiwilligen Züge übernommen. Im weiteren Einsatzverlauf folgte ein weiterer Folgeeinsatz. Da wir in dem Gas-Einsatz nur den Drucklüfter zur Verfügung stellten, wurden wir aus dem Einsatz herausgelöst und übernahmen den Folgeeinsatz. (Einsatz 94/2019)
Nachdem das Gebäude keinen Gaskonzentrationen mehr aufwies, wurde die Einsatzstelle an den Gasversorger und dem Vermieter übergaben.

Publiziert am: Donnerstag, 05. September 2019 (101 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version

[ Zurück ]