Einsatz 5/2014 - Hilfeleistung: Verkehrsunfall: PKW überschlagen

Einsatzdatum:

21. Februar 2014

Einsatzalarm:

21:58

Uhr

Einsatzende:

23:00

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/5

TLF 24/50

Besatzung:

 

RW 2

Besatzung:

1/1

WT 18

Besatzung:

 

OWF

Besetzung:

1

Gerätehaus

Besetzung:

 

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräfte

- OFW Blumenhagen

- OFW Vierraden

 

weitere Einsatzmittel

- Landespolizei

- Rettungsdienst 

 

Am späten Abend kam es hinter dem Kreuzungsbreich der Bundesstraße 2 Abzw. Vierraden/ Blumenhagen in Richtung Gartz zu einem Verkehrsunfall bei dem sich ein PKW überschlug. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer, welcher sich alleine im Fahrzeug befand, bereits aus dem Fahrzeug und wurde durch den Rettungsdienst betreut.
Kurz nach dem wir mit unserem Rüstwagen an der Einsatzstelle eintreffen, wurde der Einsatz für alle weiteren anfahrenden Kräfte abgebrochen.
Nachdem die Polizei die Spuren sicherte, drehten wir mittels Seilwinde des Rüstwagens den PKW auf die Räder und bereiteten den Abtransport durch den Abschleppdienst vor. Die Fahrbahn wurde bereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Der Fahrer wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.
 

Publiziert am: Sonntag, 26. Oktober 2014 (1266 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]