Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Freiwillige Feuerwehr Schwedt/Oder

Einsätze

13. April - 13:37 Uhr

Hilfeleistung: Verkehrsunfall-klemm

PKW gg. Baum, Person eingeklemmt

letzter Einsatz

News

26. Februar 2021
Neue Wehrführung
Newsberichte

Einsatzstatistik 2020

Brände: 84
Hilfeleistungen: 20
Gesamt 2020: 104

 

Besucher

 

 

Einsatz 69/2020: Hilfeleistung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person: 2 PKW frontal

Einsatzdatum:

24. August 2020

Einsatzalarm:

16:18

Uhr

Einsatzende:

18:45

Uhr

 

LF 16/12

Besatzung:

1/5

RW 2

Besatzung:

1/2

WT 18

Besatzung:

-

OWF

Besetzung:

-

Gerätehaus

Besetzung:

-

 

 

weitere Feuerwehren

- Hauptamtliche Kräft

- OFW Schwedt - 1. Zug

- OFW Heinersdorf

- OFW Stendell

- FF Passow

 

weitere Einsatzmittel

- Rettungsdienst (3 RTW)

- Notarzt

- RTH Christoph 64 - Angermünde

- ITH Christoph Berlin

- Landespolizei

 

Am Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eigeklemmter Person alarmiert. Nach der Ankunft im Gerätehaus rückte zunächst der Rüstwagen aus, das Löschgruppenfahrzeug folgte nur wenig später. Vor Ort begannen wir gemeinsam mit den hautamtlichen Kräften mit der Rettung des Fahrzeugführers eines der Unfallfahrzeuge. Die geleichzeitig alarmierten Kameraden der Feuerwehr Passow begannen mit der Rettung der Beifahrerin.
Nach der Rettung der beiden Verletzten wurde sie mit jeweils einen Hubschrauber, dem Christoph Berlin und den Christoph 64 aus Angermünde, in Krankenhäuser geflogen.
Der Fahrer des zweiten PKW wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Schwedt gebracht.
Nach der Rettung der Personen unterstützen wir noch bei der Bergung der Fahrzeuge und reinigten die Fahrbahn.
Während des gesamten Einsatzes wurde die Straße zwischen Schwedt und Passow vollständig gesperrt.

Publiziert am: Samstag, 07. November 2020 (320 mal gelesen)
Copyright © by Ortsfeuerwehr Schwedt - 2. Zug

Druckbare Version

[ Zurück ]